In unseren Kinderdorffamilien betreuen wir zwischen vier und sechs Kinder und Jugendliche. Fast alle Kinderdorf-Familiengruppen leben in einem individuell eingerichteten Haus mit Garten, in dem die Betreuten ihr eigenes Zimmer erhalten.
Unsere beiden Wohngruppen in Berlin-Heiligensee (Schwerpunkt UMAs) und Berlin-Gatow verfügen über sieben bzw. acht Plätze. Darüber hinaus bieten wir Erziehungsstellen mit ein oder zwei Plätzen an.
In unserem neuesten Projekt „Familienhaus“ in Berlin-Spandau können bis zu neun Familien gemeinsam mit ihren Kindern aufgenommen werden.

Freie Plätze

Übersichtsstand vom 31. Oktober 2018
Eine aktuelle Übersicht zu unseren freien Plätzen sowie die jeweiligen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Standort- bzw. Angebotsauflistungen.
Unsere aktuellen Freiplatzmeldungen finden Sie auch unter „Soziales im Netz“ (siehe Button rechts).

Freiplatzmeldungen für Jugendämter